Inge Habel stellt gleich klar: „Wir wollen keine Totenstille, wir wollen nur nachts unsere Ruhe.“ Denn Inge Habel ist Anwohnerin  am Saumarkt, der offiziell Schweinmarkt heißt, und im Fischerviertel an der Stadtmauer liegt. Sie und ihr Mann Otmar  leiden unter jenen Gruppen, meist junge Männ...