Unmittelbar an der nach Norden erweiterten Kleingartenanlage im Örlinger Tal steht eine markante Eiche – mitten im geschützten Landschaftsgebiet. Vom Weg aus kann man deutlich sehen, dass ein bisher Unbekannter in Höhe einer geschnittenen Hecke zentimetertief rundum in den Stamm gesägt hat.
Die...