Pfuhler Linden ausgedünnt

SWP 05.09.2013

Menschen gehen so alle drei Monate mal zum Friseur, bei den Pfuhler Friedenslinden hielt der letzte Schnitt immerhin 23 Jahre. Die Bäume werden aber auch viel älter. Die Linden wurden 1648 gepflanzt, nach dem Ende des 30-jährigen Krieges. Der Schnitt war nötig, weil den hohlen Ästen die Last zu schwer wurde. Fotos: Volkmar Könneke