Opern-Workshop im Theater

SWP 24.10.2013

Als Einstimmung auf die nächste Opernpremiere bietet das Theater Ulm einen zweiteiligen Workshop zu Engelbert Humperdincks "Hänsel und Gretel" an. Am Samstag, 17 Uhr, treffen sich die Interessenten an der Theaterpforte mit Operndirektor Matthias Kaiser. Er stellt Hintergrundinformationen zum Werk, den Vorlagen, zum Komponisten und im Speziellen zur Ulmer Produktion vor.

Der zweite Termin am Samstag, 2. November, 10.45 Uhr, bietet mit einem Probenbesuch einen musikalischen Vorgeschmack. Treffpunkt ist ebenfalls an der Theaterpforte. Karten zum Workshop kosten fünf Euro und sind im Vorverkauf und an der Tageskasse erhältlich.

Für die Premiere von "Hänsel und Gretel" am Donnerstag, 7. November, 20 Uhr, im Großen Haus gibt es noch Restkarten an der Theaterkasse (Telefon 0731/161 4444 oder E-Mail theaterkasse@ulm.de).