Ulm Öffnungszeiten Silvester Neujahr

Ulm / SWP 30.12.2013
Zum Jahreswechsel gelten in den Städten Ulm und Neu-Ulm sowie in den Landkreisen Alb-Donau und Neu-Ulm in vielen Museen, Bädern und sonstigen Einrichtungen geänderte Öffnungszeiten.

Ulm/Neu-Ulm

Bibliotheken

- Die Zentralbibliothek sowie die Stadtteilbibliotheken sind an Silvester geschlossen. Die Stadtteilbibliothek Wiblingen bleibt bis 6. Januar zu.

Donauschwäbisches Zentralmuseum: - Das Museum bleibt an Silvester geschlossen.

Edwin-Scharff-Museen: -

Das Archäologische Museum und das Edwin-Scharff-Museum bleiben an Silvester geschlossen. An Neujahr ist von 13-18 Uhr geöffnet.

Evangelische Medienstelle Ulm: - Die Medienstelle bleibt bis einschließlich 6. Januar geschlossen.

Museum der Brotkultur: - Das Museum ist an Silvester geschlossen.

Naturkundliches Bildungszentrum: - An Silvester geschlossen und an Neujahr von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Stadthaus am Münsterplatz: - Der Ausstellungsbereich hat an Silvester von 10-18 Uhr geöffnet.

Stadtarchiv Ulm: - Das Stadtarchiv bleibt bis 6. Januar zu, ebenso die Außenstelle, Pionierkaserne .

Tourist-Information im Stadthaus: - Die Tourist-Information ist an Silvester von 9 bis 13 Uhr geöffnet und bleibt an Neujahr geschlossen.

Ulmer Museum, Kunsthalle Weishaupt: - An Silvester geschlossen, an Neujahr von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Ulmer Tiergarten: - An Silvester hat der Tiergarten in der Friedrichsau von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Westbad: - Das Bad öffnet an Silvester von 8 bis 12 Uhr. An Neujahr ist geschlossen.

Friedhof- und Bestattungswesen: -

Ein Bereitschaftsdienst ist an den Feiertagen unter Tel. (0731) 161- 67 54 zu erreichen.

Region

Blaubeuren: - Das Kloster mit Hochaltar ist an Silvester und Neujahr geschlossen.

- Blaubeuren: Das Urgeschichtliche Museum bleibt an Silvester und am Neujahrstag geschlossen.

Blaubeuren: Das Hallenbad bleibt am 31. Dezember und Neujahr geschlossen. Ab 2. Januar gelten die üblichen Öffnungszeiten wieder.

Blaustein: - Das Bad Blau hat am Silvester von 9-16 Uhr geöffnet. Am Neujahrstag ist die Öffnungszeit von 13 bis 22 Uhr.

Burgrieden: - Das Museum Villa Rot ist an Silvester geschlossen und am Neujahrstag von 11-17 Uhr geöffnet.

Dornstadt - : Das Hallenbad bleibt an Silvester, Neujahr und 2. Januar geschlossen.

Illertissen: - Das Nautilla Bad ist an Silvester von 9 bis 16 Uhr und am Neujahrstag von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

aupheim: Das Museum zur Geschichte von Christen und Juden ist an Sylvester und Neujahr geschlossen.

Langenau: - Das Hallenbad bleibt an den Tagen 31. Dezember und 01. Januar geschlossen.

Oberelchingen: - Die Schwimmhalle ist bis einschließlich Montag 06. Januar 2014 geschlossen.

Oberfahlheim: - Das Museum für Bildende Kunst ist an Silvester geschlossen. An Neujahr hat das Museum von 13-17 Uhr geöffnet.

Roggenburg: - Das Klostermuseum ist an Silvester geschlossen. Am Neujahrstag hat das Museum 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Senden: - Die Eislaufanlage und das Schwimmbad ist an Silvester von 9-13 Uhr und am Neujahrstag von 14-20 Uhr geöffnet.