Kommentar Harald John über die Resonanz beim Bürgerentscheid Nuxit – so kann es gehen

Harald John
Harald John © Foto: privat
Neu-Ulm / Harald John 11.04.2018

Wer hätte mit diesem Rückenwind für den Bürgerentscheid der Nuxit-Gegner gerechnet? In den letzten sechs Wochen haben die Männer und Frauen unter dem Slogan „So geht’s net“ mehr als 2800 Unterschriften zusammengetragen. Nach dem klaren Votum des Neu-Ulmer Stadtrats für das Begehren zur Kreisfreiheit ist das ein starkes Signal.

Sicher hätte man vor Beginn des Bürgerentscheids streiten können, ob der Stadtrat als demokratisch gewähltes Gremium nicht allein über den Nuxit entscheiden kann. Aber die Resonanz zeigt, dass die Bürger diese Entscheidung nicht ihren Vertretern überlassen wollen, sondern sich einmischen.

Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat den Antrag auf Kreisfreiheit gestellt. Es wird spannend sein, ob der Bürgerentscheid ein ähnliches klares Gegenvotum erbringt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel