NOTIZEN vom 13. Juni aus Ulm und Umgebung

SWP 13.06.2012

Geführt auf Augenhöhe

"Auf Augenhöhe: Meisterwerke aus Mittelater und Moderne" heißt die reizvolle Ausstellung, die derzeit im Ulmer Museum zu sehen ist. Morgen, Donnerstag, 18 Uhr, führt Eva Leistenschneider durch die Schau.

Lichtkunst mal zwei

James Turrell verwandelt in der Dämmerung das Dornier-Museum Friedrichshafen in ein illuminiertes Kunstwerk. Darüber spricht Prof. Amandus Sattler morgen, Donnerstag, 20 Uhr, in der vh: "Licht - Die Erweiterung der Architektur". Dazu wird passend um 22.30 Uhr im Service-Center Neue Mitte Chris Nägeles Lichtskulptur "Vivace" zum ersten Mal erstrahlen.

Spinnen, Blut, Champagner

Moritz E. Wigand hat Medizin studiert und darüber Kolumnen verfasst. Morgen, Donnerstag, 19 Uhr, liest der in Ulm lebende Arzt in der Buchhandlung Lehmann aus "Spinnen, Blut & Champagner".