Im Erdgeschoss des Nordsternhauses in der Ulmer Frauenstraße laufen seit einigen Wochen Umbauarbeiten. Wo zuletzt die Bäckerei „Kirsamer“ mit einer Filiale ansässig war, wird Mitte Mai ein asiatisches Restaurant eröffnen. Das teilte Vermieter Thomas Hipp auf Anfrage mit. 

Restaurant im Nordsternhaus: Betreiber der Buddha-Kitchen sagte ab

Den Namen des Gastronomen und dessen Konzept möchte Hipp noch nicht preisgeben. Nur so viel: Der Mann ist mit seinem asiatischen Restaurant bereits in mehreren deutschen Städten vertreten.

Gerüchte, wonach es sich bei dem neuen Mieter um den Betreiber der Neu-Ulmer Buddha-Kitchen handelt, zerstreut Hipp. „Ich hätte die Buddha-Kitchen zwar gerne im Nordsternhaus gehabt. Doch der Betreiber hat sich schlussendlich dagegen entschieden, einen zweiten Standort in der Region zu eröffnen.“