Ludwigsfeld / MARC RUEDEL, RAHEL WIEBE  Uhr

Die Autorin Kathrin Schulthess hat für die vierten Klassen der Erich-Kästner-Grundschule aus ihrem Buch „Lilli Langohr entdeckt Ulm“ vorgelesen. Nach der Vorlesung durften die Kinder Fragen stellen und Autogramme von ihr erhalten. Sie ist dazu gekommen, Bücher zu schreiben, weil viele Kinder bei ihren Führungen immer die gleichen Fragen stellten. Die Antworten findet man in den Büchern, von denen „Lilli Langohr entdeckt das Ulmer Münster“ ins Englische übersetzt ist. Seit 2005 schreibt sie „Lilli Langohr-Bücher“. Alle, die es nicht erwarten können, wieder von Lilli Langohr zu hören, sollten sich den November vormerken. Dann erscheint der vierte Band: „Lilli Langohr und der Weihnachtsstern“.