Frisches Obst und Gemüse, etliche Käsesorten, Fleisch und Fisch: Im Stifterweg am Eselsberg werden zukünftig rund 15 Händler aus Ulm und der Region jeden Donnerstag ihre Waren auf einem neuen Wochenmarkt anbieten. Los geht es am Donnerstag, 11. April, von 14 bis 18 Uhr.

Organisiert wird der kleine Markt von der UlmMesse, die auch hinter dem großen Wochenmarkt am Münsterplatz steckt. Neben einer verbesserten Nahversorgung mit frischen Lebensmitteln soll der Markt auch zu einem neuen Treffpunkt mit freundlicher Atmosphäre werden.

Mit dabei

  • Landbäckerei Habdank aus Volkratshofen
  • Eckbauer‘s Hofmarkt
  • Koblerhof aus Wain
  • Dörrmeister Trockenfrüchte
  • Platzmetzger Gunther Kühle aus Weißenhorn
  • Gärtnerei Frey
  • „Eiermann“ Wolfgang Maurer aus Wattenweiler
  • Kartoffel Fischer aus Setzingen
  • Feinkost Parvaneh
  • Landkäserei Herzog aus Roggenburg
  • Kornmühle Biobäckerei
  • Fischhandel Zeller
  • Imkerei Schad aus Ochsenhausen
  • Gärtnerei Maier
  • Früchte Köhler

Das könnte dich auch interessieren: