Bildergalerie Neuer Rettungshelikopter in Ulm

Der neue Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung, "Christoph 22", am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat am Montag offiziell seinen Dienst angetreten.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Der neue Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung, "Christoph 22", am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat am Montag offiziell seinen Dienst angetreten.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Der neue Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung, "Christoph 22", am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat am Montag offiziell seinen Dienst angetreten.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Der neue Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung, "Christoph 22", am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat am Montag offiziell seinen Dienst angetreten.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Der neue Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung, "Christoph 22", am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat am Montag offiziell seinen Dienst angetreten.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Der neue Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung, "Christoph 22", am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat am Montag offiziell seinen Dienst angetreten.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Der neue Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung, "Christoph 22", am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat am Montag offiziell seinen Dienst angetreten.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Der neue Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung, "Christoph 22", am Bundeswehrkrankenhaus Ulm hat am Montag offiziell seinen Dienst angetreten.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Ulm / 28. Mai 2018, 16:22 Uhr
Notfallmedizin

Neuer Rettungshubschrauber im Einsatz

Höhere Reichweite, mehr Platz für Ärzte und Geräte: Das bietet der neue ADAC-Hubschrauber am Ulmer Bundeswehrkrankenhaus.