Ulm Neue Brücke über den Blaukanal

Ulm / SWP 10.08.2012

Die Geh- und Radwegbrücke über den Blaukanal im Pfarrer-Weiß-Weg in Söflingen ist nach Angaben der Stadt Ulm mit derart schwerwiegenden Baumängeln behaftet, dass sie wirtschaftlich nicht mehr saniert werden kann. Die Brücke wird daher von Montag. 13. August, an abgebrochen und anschließend durch eine neue Metall-Holzkonstruktion ersetzt. Die neue etwa acht Meter lange und zweieinhalb Meter breite Brücke besteht aus drei Längsträgern aus Metall, die auf den bestehenden Ufermauern aufliegen. Darauf werden witterungsbeständige Lärchenholzbohlen angebracht. Fußgänger und Radfahrer werden durch Stahlgeländer geschützt. In der Abteilung Verkehrsinfrastruktur rechnet man damit, dass die neue Brücke Ende Oktober freigegeben werden kann. Während der Arbeiten sind Lärmbelästigungen und Verkehrseinschränkungen zeitweise unvermeidlich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel