Bildergalerie Neu-Ulm reißt ehemalige Stadtgärtnerei ab

Das Gelände der Landesgartenschau an der ehemaligen Stadtgärtnerei in der Reuttier Straße soll als Baugebiet ausgewiesen werden. Arbeiter haben die bestehenden Gebäude bereits entkernt und Schadstoffe aussortiert. Am Mittwoch haben Abbrucharbeiten des Hauptgebäudes begonnen.
© Foto: Christian Wille
In vier Wochen haben die Arbeiter die Gebäude entkernt und jede Menge Schutt zusammengetragen.
© Foto: Christian Wille
Arbeiter haben die Gebäude bereits entkernt.
© Foto: Christian Wille
Das Gelände der Landesgartenschau an der ehemaligen Stadtgärtnerei in der Reuttier Straße soll als Baugebiet ausgewiesen werden.
© Foto: Christian Wille
Arbeiter haben die Gebäude bereits entkernt.
© Foto: Christian Wille
Arbeiter haben die Gebäude bereits entkernt.
© Foto: Christian Wille
Arbeiter haben die Gebäude bereits entkernt.
© Foto: Christian Wille
Am Mittwoch haben Abbrucharbeiten des Hauptgebäudes begonnen. Abgebrochen werden: Hauptgebäude, Gewächshäuser, Holzschuppen und Pflanzbeete. Auch mit Schadstoffen belasteter Boden wird entsorgt.
© Foto: Christian Wille
Arbeiter haben die Gebäude bereits entkernt.
© Foto: Christian Wille
Arbeiter haben die Gebäude bereits entkernt.
© Foto: Christian Wille
Insgesamt sind bis zu sieben Arbeiter im Einsatz.
© Foto: Christian Wille
Auch die Gewächshäuser werden dem Erdboden gleich gemacht. Stück für Stück wird alles abgetragen.
© Foto: Christian Wille
Auch die Gewächshäuser werden dem Erdboden gleich gemacht. Stück für Stück wird alles abgetragen.
© Foto: Christian Wille
Verlassen steht ein einzelner Stuhl im halb abgerissenen Gebäude.
© Foto: Christian Wille
Die Abrissarbeiten laufen gut. Nach nur einem halben Tag ist berits das Hauptgebäude zu einem Drittel abgerissen.
© Foto: Christian Wille
Die Abrissarbeiten laufen gut. Nach nur einem halben Tag ist berits das Hauptgebäude zu einem Drittel abgerissen.
© Foto: Christian Wille
Die Abrissarbeiten laufen gut. Nach nur einem halben Tag ist berits das Hauptgebäude zu einem Drittel abgerissen.
© Foto: Christian Wille
Die große Zange für den Bagger steht bereit, während mit der Schaufel weiter abgerissen wird.
© Foto: Christian Wille
Neu-Ulm / 29. Mai 2013, 00:00 Uhr

Abriss in der Reuttier Straße: Wohnhäuser statt Stadtgärtnerei

Zur Landesgartenschau 2008 erlebte die ehemalige Stadtgärtnerei noch einmal eine Blüte, danach sorgte der Verein „Freunde der Landesgartenschau“ für Blumen und Grün. Jetzt ist Schluss mit Beeten und Gewächshäusern.