Ulm Neu-in-Ulm nabadet mit

Ulm / cst 24.07.2018

Matthias (39 Jahre) aus Ingolstadt, Thomas (30) aus Flensburg, Dustin (29) aus Dortmund und Michel (26) aus Altötting hatten sich von Chris (38) aus Ulm dazu überreden lassen, erstmals am Nabada teilzunehmen. Eine Stunde vorher haben sie ihre Enten-und-Einhorn-Schlauchboote aufgeblasen und stießen am Marktplatz-Brunnen mit Bier an, „weil der Alkoholpegel noch bei null ist“. Kennengelernt haben sich die fünf, die in Ulm studieren, arbeiten oder ein Praktikum machen, über die Internet-Plattform neu-in-ulm. Jetzt können sie die Whats-app-Gruppe neu-beim-nabada gründen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel