Ulm Nette Clique im Altentreff hält sie fit

Hildegard Hampel feierte ihren 90. Geburtstag.
Hildegard Hampel feierte ihren 90. Geburtstag. © Foto: Lisa Maria Sporrer
SWP 21.08.2015
"Als ich Rentnerin geworden bin hab' ich zu mir gesagt, jetzt musst du was machen", sagt Hildegard Hampel. 28 Jahre ist das jetzt her.

Neben ihrer Seniorengymnastik fährt die 90-Jährige einmal in der Woche zu ihrer Altentreff-Gruppe nach Ulm, ihrer "netten Clique", wie sie sagt. 24 Sportabzeichen hat sie im Laufe der Jahre in der Leichtathletik gemacht. Dabei habe sie ihre Begeisterung für den Sport erst 1978 mit der aufkommenden Trimm-Dich-Bewegung entdeckt, erzählt die gebürtige Cottbusserin, die 1948 dort heiratete und ihr erstes von zwei Kindern zur Welt brachte. 1953, vier Wochen vor dem DDR-Volksaufstand, verließ die Familie die Stadt und kam in eines der Ulmer Auffanglanger. In Ulm fand sie eine Bürotätigkeit und zog 1968 mit der mittlerweile vierköpfigen Familie nach Wiblingen, wo sie noch heute lebt. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern, den drei Enkeln und dem einen Urenkel feiert sie dort am Freitag ihren Geburtstag.