Ulm Müllbehälter bleiben stehen

SWP 19.04.2016

Der Warnstreik bei den Entsorgungsbetrieben Ulm (EBU) heute betrifft die Müllabfuhr und den Recyclinghof Grimmelfingen, der deshalb nur von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet ist. Die Müllabfuhr verzögert sich in zwei Abfuhrbezirken: Die Restmüllbehälter des Bezirks 7 (Einsingen, Ermingen, Eggingen, Grimmelfingen, Gögglingen, Donaustetten, Unterweiler) werden erst am Nachmittag geleert, die Biotonnen in den Bezirken 2 (Lehr, Mähringen, Jungingen, Michelsberg, Safranberg) und 7 bleiben bis Freitag stehen. Laut Verdi müssen sich die Bürger in Ulm auf länger andauernder Warnstreiks einstellen.