Ferienprogramm Schüler-Workshops bei Scan Plus

Die Jungen und Mädchen befassten sich auch mit Datenschutz in sozialen Netzwerken.
Die Jungen und Mädchen befassten sich auch mit Datenschutz in sozialen Netzwerken. © Foto: Udo Eberl
Ulm / swp 13.08.2018

18 Schüler und Schülerinnen im Alter von 12 bis 14 Jahren, die in den Sommerferien hochkonzentriert vor ihren Tastaturen sitzen. Wo gibt’s denn so was? Beim IT-Sommercamp für Schüler im Science Park II, das bereits seit vielen Jahren ein Renner und viele Monate vorher ausgebucht ist. In der Vergangenheit wurde immer wieder an den Stellschrauben gedreht, um den Teilnehmern möglichst viel IT-Wissen praktisch, theoretisch und vor allem spannend vermitteln zu können.

Erstmals zwei Camp-Wochen

Aus diesem Grund wurden erstmals zwei Camp-Wochen geboten, die bewusst auf unterschiedliche Altersklassen angepasst wurden: eben für 12 bis 14-Jährige und in der zweiten Sommerferien-Woche für 15- bis 17-Jährige. Die Begeisterung für das täglich wechselnde Programm war altersübergreifend gleich, heißt es in einer Mitteilung. Einige Kids waren fast schon Profis. Der 13-jährige Jan Schubert war beispielsweise schon zum zweiten Mal dabei, „es macht einfach riesigen Spaß“. Besonders mit dem guten, alten Lego Roboter zu bauen und diese unterschiedlich zu programmieren, oder einen kleinen Raspberry Pi-Computer so zu füttern, bis man kleine Spiele zum Laufen bringen konnte, war auch beim zweiten Mal ziemlich cool.

Fan-Seite für Superstar Ed Sheeran

Die Schüler lernten zudem das Innenleben eines PCs und Programmiersprachen wie HTML und CSS, beschäftigten sich intensiv mit dem Thema Datenschutz, um in den sozialen Netzwerken auf der etwas sicheren Seite zu sein, und bastelten sich kurzerhand mal ihre eigene Homepage. Da waren bei den bis zu 17-Jährigen zwischen den jungen Damen und Herren die Ergebnisse deutlich anders: Hunde-Seiten, YouTube-Features und Auto-Liebelei war genauso angesagt wie eine Fan-Seite für Superstar Ed Sheeran.

Info Nach den Sommercamps ist vor den IT-Camps: Die Herbstcamps sind zwar bereits ausgebucht, doch beim IT-Girls-Camp für Mädchen im Alter von 12 bis 17 Jahren vom 4. bis 8. März 2019 sind ebenso Plätze frei wie bei den IT-Faschingscamps zu den Themen HTML & CSS und Raspberry Pi vom 5. bis 8. März 2019. Weitere Infos unter scanplus.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel