Körperverletzung Mit Faust ins Gesicht geschlagen

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Eibner
Neu-Ulm / swp 01.12.2018

Am Samstag, gegen 03:00 Uhr,kam es in der Blumenstraße. nach einem Kneipenbesuch zwischen einem 34-Jaärigen und seinem 27-Jährigen Bekannten zu einer Schlägerei. Der 34-jährige schlug dem 27-jährigen grundlos mit der Faust ins Gesicht, so dass dieser später mit einem Rettungswagen in ein Neu-Ulmer Krankenhaus gebracht werden musste. Der 27-jährige gab an, den 34-jährigen seit mehreren Monaten zu kennen, nur dessen Nachname und genaue Anschrift sei ihm nicht bekannt. Der 34-jährige Schläger konnte trotz einer Fahndung im Nahbereich nicht mehr angetroffen werden. Er trug zur Tatzeit ein weißes T-Shirt und eine graue Jacke und ist 173 cm groß. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter Telefon (0731) 8013-0 zu

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel