Gastronomie Michelin-Stern für Ulmer Restaurant „Siedepunkt“

Begehrt: Die Michelin-Auszeichnung.
Begehrt: Die Michelin-Auszeichnung. © Foto: Lino Mirgeler
Ulm / swp 14.11.2017
Gourmets haben jetzt in Ulm eine dritte Top-Adresse: Das Restaurant „Siedepunkt“ in Böfingen wurde mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Die Liste der Auszeichnungen für das Restaurant „Siedepunkt“ in  Böfingen muss Küchenchef Christoph Hormel ergänzen. Michelin hat die Leistung des Hessen und seines Teams im Hotel Atrium am Dienstag mit einem der begehrten Sterne belohnt. 

Der Stern bleibt auch dem „Lago“ mit Klaus Buderath erhalten. Das Restaurant in der Friedrichsau ziert seit 2014 das Symbol für eine „Küche voller Raffinesse“. Zuvor hatte Buderath im „Adler“ in Rammingen einen Stern erkocht; dieses Wirtshaus war auch eine Station Hormels.

Hans Häge hält in der guten Stube des  Hotels „Zum Bad“ in Langenau gleichfalls jene Qualität, die ihm erstmals 2013 zum Stern verholfen hatte.