Ausstellung Messe: Bauen und Tiere im Mittelpunkt

Ulm / swp 18.10.2018

Bauen, Sanieren, barrierefreies Leben und Wohnen – diese Themen stehen bei den Bau- und Energiefachtagen von morgen an drei Tage lang auf dem Messegelände in der Friedrichsau im Mittelpunkt. Zum ersten Mal findet im Rahmen der Fachtage auch die Ulmer und Neu-Ulmer Immotionale statt. Im Foyer erhalten die Besucher Informationen etwa über die eigenen vier Wände, den Klimawandel, erneuerbare Energien und Fördermittel. Zudem halten Experten Fachvorträge.

Parallel dazu läuft in den hinteren Hallen die vierte Haustiermesse Tier und Freizeit. An Programm sind etwa Reitvorführungen, eine Rassekatzenausstellung und ein Kaninhop-Turnier geboten. Besucher können sich zudem auf der Dogsmania in Halle 6 mit Nützlichem ausstatten oder sich über Fisch- und Geflügelhaltung informieren.

Info Die Messen haben von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Oktober, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt 7 Euro. Die Besucher können zwischen den Messen wechseln. Hunde dürfen angeleint und mit gültigem Impfschutz (Impfpass) mit aufs Gelände.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel