Als der Ulmer Gemeinderat im Sommer 2016 den städtebaulichen Vertrag für die Sedelhöfe beschloss, wurden in der Münchner Deutschland-Zentrale von McDonald’s mutmaßlich die Schampus-Flaschen geköpft. Denn der Fastfood-Konzern hatte sich kurz zuvor mit der Verlängerung seines  Mietvertrags a...