Themen in diesem Artikel

SSV Ulm 1846 Fußball
Ulm / wc  Uhr
Sophia Thomalla begleitete ihren Partner Loris Karius, der aktuell Torwart in Beşiktaş Istanbul ist, am Donnerstag zum Friseur in Ulm.

Loris Karius spielt für den FC Liverpool und steht aktuell als Leihspieler bei Beşiktaş Istanbul im Tor. Der Partner von Schauspielerin Sophia Thomalla, kommt ursprünglich aus Biberach und hat in seiner Jugend auch schon beim SSV Ulm 1846 Fußball - wie der Verein seit seiner Ausgliederung aus dem Hauptverein heißt - gespielt.

Loris Karius war in Ulm beim Friseur

Am Donnerstag war der Fußballprofi in Ulm. Er war beim Friseur in der Frauenstraße. Wie lange er zu Besuch bleibt, ist nicht klar. Was wir aber wissen: Sophia Thomalla war auch in Ulm. Sie hat die Bilder gemacht. Darauf zu sehen sind der Barbier Murat Mestan neben Loris Karius und auf dem zweiten Bild das Auto – eine getunte Mercedes G-Klasse mit „LK“-Emblem anstatt des Herstellerlogos am Kühlergrill – des Fußballstars.

Die beiden – Karius und Thomalla – nahmen sich bei ihrem Besuch im Barbershop Zeit für ihre Fans und machten gemeinsame Fotos.

Sophia Thomalla und Loris Karius Verlobung und Hochzeit: Was sie jetzt dazu sagt

Die Gerüchteküche brodelt weiter: Sind Sophia Thomalla und Loris Karius wirklich verlobt? Jetzt hat sie sich dazu geäußert - und spricht sogar über das Thema Hochzeit.

Sophia Thomalla zu Gerüchten über Verlobung und Hochzeit

Auch über Verlobung und Hochzeit gab es schon Gerüchte – und auch Sophia äußerte sich zu dem verdächtigen Foto auf Instagram. Sogar in die Türkei, den aktuellen Arbeitsplatz des Keepers, zieht Thomalla für ihn.

Die beiden im Urlaub auf Mykonos: „Twins on holidays“, wie Thomalla auf Instagram postet.
© Foto: instagram.com/sophiathomalla

Sophia Thomalla holt 125.000 Euro bei „Wer wird Millionär?“

Sophia Thomalla räumte zuletzt beim „Wer wird Millionär?“ Promi-Special richtig ab und holte 125.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Fußball-WM der Frauen ist in vollem Gange. Hier findest du alle wichtigen Infos und den Spielplan des Turniers in Frankreich zum Ausdrucken.

Dieses Wochenende heißt es „Feuer frei“. Rammstein rocken am 8. und 9. Juni das Olympiastadion in München. Das Konzert ist seit Monaten ausverkauft.