Der Unfall ereignete sich nach Informationen unserer Reporterin an der Haltestelle Martin-Luther-Kirche in der Weststadt gegen 20 Uhr. Der Verkehr der Straßenbahn am Sonntagabend war zunächst in beide Richtungen unterbrochen.

Immer wieder Unfälle mit der Linie 2

Seit dem Start der Linie 2 geraten aufgrund der neuen Verkehrsführung immer wieder Autos ins Gleisbett der neuen Straßenbahn. Erst vor ein paar Tagen war eine Frau auf den Gleisen „gestrandet“.