Ulm / cst  Uhr

Die beiden Baustellenbeauftragten für die neue Straßenbahnlinie 2, Werner Reichert und Hans Hengartner, kümmern sich um die Belange von Anliegern und Bürgern. Um die Besucherfrequenz am Infomobil zu erhöhen, werden sich ab 30. Januar einige ihrer Sprechzeiten und zum Teil auch die Standorte des Infomobils ändern, teilt die Stadt mit.

In geraden Kalenderwochen sind die Sprechzeiten im Infomobil montags von 8 bis 9.30 Uhr im Mähringer Weg (St.-Maria-Suso-Kirche), von 10.30 bis 12 Uhr an der Kreuzung Beyerstraße/Wörthstraße und donnerstags von 8 bis 9.30 Uhr am Einkaufszentrum Egginger Weg. In den ungeraden Kalenderwochen gelten montags dieselben Zeiten und Orte wie oben. Nur am Donnerstag steht das Infomobil von 8 bis 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Ecke Neutorstraße/Wildstraße. Jeweils am ersten Dienstag im Monat ist es von 10 bis 11.30 Uhr an der Universität auf dem Oberen Eselsberg, Neue Chirurgie; von 12.30 bis 14 Uhr am Schulzentrum Kuhberg; von 15 bis 16.30 Uhr am Hans-und-Sophie-Scholl-Platz.

Telefonisch erreichbar sind Reichert und Hengartner unter Tel. (0731) 166 44 66 am Montag von 8 bis 12 Uhr, Dienstag von 14 bis 16 Uhr, Mittwoch von 7 bis 8.30 Uhr, am Donnerstag von 16 bis 18 Uhr, Freitag von 7.30 bis 9.30 Uhr. Fragen werden überdies unter der Mailanschrift info@linie2-ulm.de beantwortet.