Schienenersatzverkehr Linie 1: Bus ersetzt Tram

Linie 1
Linie 1 © Foto: Lars Schwerdtfeger
Ulm / SWP 25.07.2018

Busse statt Tram: In den Sommerferien wird der Tram-Betrieb der Linie 1 eingestellt. Auf der Strecke werden im Zeitraum von Mittwochabend, ab 21.30 Uhr, bis Sonntag, 9. September, ausschließlich Busse fahren. Grund sind Bauarbeiten zur Linie 2.

Der reguläre Fahrplan der Linie 1 wird sich durch den Schienenersatzverkehr nicht ändern. Haltestellen, die von den Bussen nicht angefahren werden können, werden durch gesonderte Schienenersatzverkehr-Haltestellen ersetzt. Ausnahme: Die Haltestelle Alfred-Delp-Weg fällt komplett weg.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel