Was haben Sie Neues in der Pandemie gelernt? Das möchte die SÜDWEST PRESSE Ulm wissen und hatte dazu kürzlich einen Aufruf gestartet.
Einer der Ersten, der sich gemeldet hat, ist Julian Volkmann aus Blaustein. Er hat im Lockdown unter seinem Künstlernamen Julez Liberty ein Album herausgebracht. Mithilfe von Youtube-Tutorials hat er „die Lieder selber geschrieben und die Gestaltung des Album ebenfalls selbst übernommen“, teilt er mit. Lediglich beim Mixen und Mastern der Pop-Schlager gab es Hilfe von einem Produzenten. Jetzt plant er natürlich ein nächstes Album. Volkmann ist in der Ulmer Region kein Unbekannter, er war von 2018 bis 2019 im Vorstand des CSD Ulm (Christopher Street Day).
Was haben Sie sich angeeignet? Schreiben Sie uns unter per Mail unter leseraktion@swp.de, gern mit Bild.