Wann er geboren ist, weiß Mustafa Süslü nicht genau. Im November 1964, aber an welchem Tag? Das spielte in dem Dorf in Ost-Anatolien keine große Rolle. Ins Geburtsregister eingetragen wurde das Baby am 15. Mai 1965. „Das war der Tag, an dem meine Eltern in die Stadt kamen.“ Mit 17 folgte...