Corona bremst selbst Gerichtsverfahren aus. Mit der Aussage eines der beiden Opfer hätte der zweite Verhandlungstag vor dem Landgericht Ulm gegen einen 37-Jährigen wegen Vergewaltigung und Entführung (wir berichteten) am Dienstagmorgen beginnen sollen. Doch daraus wurde nichts.

Verteidiger in Quar...