Wenn die Tiere in die Stadt kommen, ist es immer ein Ereignis, es muss ja nicht gleich ein Wolf sein. Vor etwa zwei Jahren zückte Tobias Schrade sein Handy: In der Blau, direkt vor seiner Galerie, verschluckte ein Fischreiher einen viel zu großen Fisch. Jetzt steht wieder ein Reiher im Fluss, ein ...