Kunstvolle Vogelscheuchen

SWP 27.07.2012

Wie der Name schon sagt: Vogelscheuchen sollen Vögel scheuchen. Ob das mit diesen kunstvollen Exponaten gelingt, die Fünft- und Sechstklässler des Schubart-Gymnasiums im Kunstunterricht angefertigt haben, ist die Frage. In den vergangenen Tagen wurden noch mehr Vögel im Sonnenblumenfeld im Dichterviertel gesichtet. Denn: Alle Vögel, auch die schrägen, wollen die Vogelscheuchen sehen. Die Sanierungstreuhand hat das Feld an der Inneren Wallstraße anlegen lassen, um damit den Start der Sanierung im Quartier zu signalisieren. Foto: Volkmar Könneke