Der Münsterplatz ist in zwei Hälften geteilt, von einem weißen Band, das sich vom Münsterportal in gerader Linie zu den Läden auf der gegenüberliegenden Seite erstreckt. Eine Irritation auf dem trotz Lockdown belebten zentralen Ort der Stadt, vor allem aber: eine Erinnerung an ein Dokument, de...