Wenn Lydia Chrenko eine Kundin oder einen Kunden im Gesicht behandelt, trägt die medizinische Kosmetikerin Gummihandschuhe, einen Mund-Nasen-Schutz, hat ein Visier vor der Nase und schaut zusätzlich noch durch eine dicke Lupe. Damit ist sie quasi doppelt verglast. Trotzdem müssen diejenigen, die ...