Das ist ein Hammer: Im Fall um fünf mit Morphin vergiftete Babys an der Ulmer Uniklinik hat die Staatsanwaltschaft den Haftbefehl aufgehoben und die Frau nach vier Tagen aus der U-Haft freigelassen. Der „dringende Tatverdacht“ besteht also nicht mehr – wie muss sich die junge Frau nach diese...