Waldökosysteme sind zwar sehr anpassungsfähig gegenüber Umweltveränderungen. Jedoch haben die vergangenen trockenen Jahre zu Schäden in den Wäldern geführt. Die Anzeichen des Klimawandels seien in der Region Ulm deutlich sichtbar und spürbar, sagt der Ulmer Stadtförster Max Wittlinger. Sein Sachgebiet, die Untere Forst- und Landwirtschaftsbehörde, die bei der städtischen Liegenschaftsabteilung angesiedelt ist, betreut rund 1800 Hekta...