So langsam werden die Nächte auf dem Ulmer Marktplatz kälter. Doch den Aktivistinnen, die ihr Protestlager betreiben wollen, bis die Stadt Ulm den Klimanotstand ausruft, ist noch immer warm ums Herz. Auch wenn die langen Tage auf dem Marktplatz auch anstrengend sein können. „Wir wollen ja etwas...