KLASSIK vom 9. April 2014

SWP 09.04.2014

Grundschüler singen

"Singen macht Freude" lautet das Motto des Begegnungskonzerts Ulmer Schulen, das morgen, Donnerstag, 10.30 Uhr, im Stadthaus stattfindet. Mehr als 220 Kinder von fünf Ulmer Grund- und Sonderschulen wirken bei diesem Konzert mit. Der Eintritt ist frei.

Musikkapelle Illerberg

Die Musikkapelle Illerberg besteht seit 160 Jahren und feiert dies auch mit einem Jubiläumskonzert am Freitag, 19.30 Uhr, in der Mehrzweckhalle Illerberg.

Classic Brass in Senden

Classic Brass ist ein Blechbläserensemble unter der Leitung des Leipheimers Edgar Schneider. Am Samstag, 19 Uhr, gastieren die Musiker in der Sendener Auferstehungskirche. Zudem werden Werke für Klavier zu hören sein und Patricia Bischof wird singen. Der Eintritt ist frei.

Angelicus-Ensemble

Der 2007 gegründete Angelicus-Chor pflegt die Vokaltradition bulgarischer Klöster. Am Samstag, 19.30 Uhr, gastiert das Ensemble in der Neu-Ulmer Kirche St. Johann Baptist.

Les Passerelles

Werke zur Passionszeit von Bruckner, Purcell, Mendelssohn und anderen singt der Ulmer Kammerchor Les Passerelles an diesem Wochenende in zwei Konzerten: am Samstag, 19 Uhr, in der Thalfinger Kirche Christus unser Leben und am Sonntag, 17 Uhr, im Chorraum der Wiblinger Basilika. Der Eintritt ist zu beiden Konzerten frei.

Fauré Quartett im Stadthaus

Dirk Mommertz (Klavier), Erika Geldsetzer (Violine), Sascha Frömbling (Viola) und Konstantin Heidrich (Cello) sind das weltweit führende Fauré Quartett. Am Samstag, 20 Uhr, gastieren sie zum Abschluss der ersten "klassisch!"-Saison im Stadthaus mit Werken von Volker David Kirchner ("Der große Tango"), Ludwig van Beethoven und Richard Strauss. Karten gibt es bei der SÜDWEST PRESSE.

Stadtkapelle Ulm

Das wird ein ganz besonderes Konzert der Stadtkapelle Ulm des Musikvereins Söflingen. Wenn Dirigent Franco Hänle am Samstag, 20 Uhr, im Kornhaus unter dem Titel "Folk Songs" Werke von Copland, Grainger, Sparke und anderen dirigiert, dann ist das auch der praktische Teil der Prüfung zum Abschluss von Hänles Masterstudiengang Blasorchesterdirektion an der Musikhochschule Basel bei Professor Felix Hauswirth. Die Einnahmen des Konzerts fließen an die Aktion 100 000 und Ulmer helft.