KLASSIK vom 8. März 2013

SWP 08.03.2013

Kantatengottesdienst

Bachs Kantate "Allein zu Dir, Herr Jesu Christ" erklingt am Sonntag, 10 Uhr, im Gottesdienst der Martin-Luther-Kirche. Philip Hartmann leitet die Martin-Luther-Kantorei und das Kammerorchester. Die Solisten sind: Evelyne Kühne (Alt), Girard Rhoden (Tenor) und Klaus-Dieter Kübler (Bass).

Trompete und Orgel

Hanna Rösch spielt in Bühlenhausen seit 60 Jahren die Orgel, Helmut Schmid ist seit 60 Jahren im Posaunenchor aktiv. Am Sonntag, 19 Uhr, werden die beiden dafür in der Kirche St. Vitus in Bühlenhausen geehrt - bei einem Festkonzert, in dem Bettina Gilbert (Orgel) und Kuno Högerle (Trompete) Kompositionen von Bach, Vivaldi und anderen spielen. Der Eintritt ist frei.

Klavierabend

Im Philharmonischen Orchester der Stadt Ulm ist Achim Schmid-Egger einer von vier Hornisten. Aber der Hornist ist auch ein gesuchter Konzertpianist. Am Sonntag, 19.30 Uhr, gibt er im Foyer des Theaters Ulm einen Klavierabend. Auf dem Programm stehen Bachs Französische Suite Nr. 6, die Klaviersonaten Nr. 3 und Nr. 23 von Beethoven sowie Rachmaninows Bearbeitung von Bachs Suite aus der Violinpartita (BWV 1006).

Guarneri-Trio

Die Musiker des Guarneri-Trios sind Stammgäste im Saal der Freien Waldorfschule. Am Montag, 20 Uhr, gastieren Ivan Klansky (Klavier), Cenek Pavlik (Geige) und Marek Jerie (Cello) dort mit Werken von Ludwig van Beethoven, Ernest Bloch und Felix Mendelssohn Bartholdy.