KLASSIK vom 6. Juni 2013

SWP 06.06.2013

Reger Vokal Ensemble

In der Kirche Heilige Familie Donaustetten singt am Samstag, 18.30 Uhr, das Reger Vokal Ensemble. Es erklingen Kompositionen von Verdi, Britten, Poulenc. Leitung und an der Orgel: Andreas Weil.

Iller-Musik-Festival

Senden veranstaltet das Iller-Musik-Festival erstmals mit Vöhringen, Bellenberg und Illertissen. Los gehts am Samstag, 14.30 Uhr, auf dem Marktplatz vor dem Bürgerhaus, um 16 Uhr spielt die Big Band der Musikschule, um 19 Uhr beginnt die offizielle Eröffnungsveranstaltung mit dem Projektchor und Projektorchester Senden, Liederkranz und Stadtkapelle Vöhringen, der Schalmeiengruppe Bellenberger Drachenbläser und dem Männerchor Illertissen. Nach der Lasershow um 22 Uhr spielt die Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg.

Serenadenkonzert

Im Hof des Fuggerschlossen Oberkirchberg gibt das Sinfonieorchester der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg am Samstag, 18.30 Uhr, ein Serenadenkonzert, vor allem mit Märschen und Walzern. Am Sonntag, 18.30 Uhr, wird das Konzert wiederholt: im Schlosshof der Familie Reuttner von Weyl-Mynett in Achstetten.

Klanggemälde

Bernhard Monzel gibt am Samstag, 19.30 Uhr, im Generationenhaus Neu-Ulm ein Solokonzert mit eigenen Kompositionen: lyrische Lieder und spirituell geprägte Klanggemälde.

Orloff und die Kosaken

Peter Orloff und der Schwarzmeer- Kosaken-Chor geben am Samstag, 20 Uhr, in der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Pfuhl ein festliches Konzert. Zum Programm gehören Kostbarkeiten aus dem Schatz der russischen Musikliteratur und Welterfolge.

Konzert im Glacis

Am Sonntag, 11 Uhr, treten im Glacis Ensembles aus Pfuhl auf: die Feuerwehrkapelle, der Singverein und die Trachtengruppe der Seejockel.

Orgelkonzert im Münster

Michael Markuszewski aus Warschau gibt am Sonntag, 11.30 Uhr, das Orgelkonzert im Münster. Unter dem Titel "Romantische Welt der Orgelmusik" erklingen Kompositionen von Dupré, Gade, Franck, Borowski und anderen.

Ulmer Kammertöne

In der Reihe "Ulmer Kammertöne" musizieren am Sonntag, 17 Uhr, im Haus der Begegnung Yuki Kojima, Christina Hauser-Gurski (Violinen), Thomas Eckert (Viola), Jost Butzko (Kontrabass), Peter von Dechend und Achim Schmid-Egger (Naturhörner). Erklingen werden Mozart-Werke: "Ein musikalischer Spaß" KV 552 und das Divertimento Nr. 17 D-Dur KV 334.

Sommerkonzert

Am Sonntag, 18 Uhr, findet in St. Klara ein Sommerkonzert mit Preisträgern von "Jugend musiziert" statt: mit Instrumentalisten, Jugendchor und Kinderchor.

Gospel & more

Der Nersinger Chor Gospel & more gibt am Sonntag, 19 Uhr, ein Konzert in der katholischen Kirche Maria Heimsuchung Blaubeuren.

6. Kammerkonzert

Das ursprünglich für März geplante 6. Kammerkonzert findet am Sonntag, 19.30 Uhr, im Theaterfoyer statt. Das "Ulmer Klaviertrio" - Tamás Füzesi (Violine), Karl-Heinz Gudat (Violoncello) und Thomas Leander (Klavier) - spielt Dvoraks Klaviertrio f-Moll und Lekeus Klaviertrio c-Moll.

Wiblinger Bachtage

Das Auftaktkonzert der Wiblinger Bachtage findet am Sonntag, 20 Uhr, in der evangelischen Versöhnungskirche Wiblingen statt. Auf dem Programm stehen Haydns Trompetenkonzert Es-Dur und die Missa Nr. 12 B-Dur, die "Theresienmesse". Ausführende sind Johann Konnerth (Trompete), Maria Rosendorfsky (Sopran), Barbara Raiber (Alt), Andreas Weller (Tenor), Andreas Burkhart (Bass), das Collegium Instrumentale und die Wiblinger Kantorei unter Albrecht Schmid.