KLASSIK vom 27. Februar 2013

SWP 27.02.2013

Blechbläser und Orgel

Eine Abendmusik für Blechbläser und Orgel gestalten der Posaunenchor Blaubeuren/Gerhausen und Kirchenmusikdirektorin Bettina Gilbert am Samstag, 19 Uhr, in der Stadtkirche Blaubeuren. Der Eintritt ist frei.

Akkordeon-Ensemble

Das Akkordeon-Ensemble Illertissen besteht seit 30 Jahren. Das feiern die Musiker zusammen mit befreundeten Musikern und Sängern bei einem Jubiläumskonzert am Samstag, 19.30 Uhr, in der Illertisser Schranne.

Piano Argentino

Argentinische Musik? Das ist mehr als Tango. Das zeigt der argentinische Pianist Darió Ingignoli am Samstag, 20 Uhr, im Saal der Musikschule Neu-Ulm (Gartenstraße 13). Er spielt unter anderem Werke von Ginastera, Guastavino, Russo und Piazzolla.

Kreis-Chor im Schlössle

Der Kreis-Chor des Iller-Roth-Günz-Sängerkreises gestaltet am Samstag, 20 Uhr, unter der Leitung von Markus Romes ein musikalisch-kulinarisches Menü im Offenhausener Schlössle. Auf dem Programm stehen Chöre aus Musical, Operette und Oper.

Jubiläumskonzert

Die Albert-Eckstein-Stiftung verleiht wertvolle Instrumente an junge Talente. Am 25. März jährt sich der Geburtstag Albert Ecksteins zum 100. Mal. Zu seinem Andenken geben die Stipendiaten der Stiftung am Samstag, 20 Uhr, ein Konzert im Vöhringer Kulturzentrum. Die musikalische Leitung hat Giovanni Angeleri.