Ein großes Musical haben Kinder der Friedenskirche zusammen mit Kindern des Kindergartens Altheim geboten. Die rund 600 Besucher in den beiden Aufführungen in der Friedenskirche waren begeistert und spendeten lang anhaltenden Beifall. Die 45-minütige Inszenierung „Das Geschenk des Himmels“ erzählt die Weihnachtsgeschichte aus Sicht der Engel. Etwa 50 Kinder von der Friedenskirche übernahmen dabei die Schauspiel- und Sprechrollen und bildeten den Großteil des Chores. 25 Kinder vom Kindergarten Schemmerhofen-Altheim waren als Engel und Schafe eingebunden. Eine gute Liveband begleitete den Kinderchor. Foto: Roland Schütter