Biberach Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein zweijähriges Kind wurde schwer verletzt.
Ein zweijähriges Kind wurde schwer verletzt. © Foto: SWP Archiv
Biberach / lsw 16.08.2018

Schlimmer Unfall in Biberach: Ein Zweijähriger ist in der Stadt an der Riß vor ein Auto gelaufen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Junge am Mittwoch plötzlich auf die Straße gerannt. Eine 80 Jahre alte Autofahrerin konnte ihn wegen geparkter Fahrzeuge nicht vorher erkennen. Trotz einer Vollbremsung erfasste sie das Kind mit dem Wagen.

Junge kommt in Klinik

Der Junge wurde in eine Klinik gebracht. Seine 30 Jahre alte Mutter war einem Polizeisprecher zufolge während des Unfalls im Haus. Gegen sie wird demnach wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, da sie auf das Kind hätte aufpassen müssen. Die Autofahrerin hatte demnach keine Chance, den Unfall zu verhindern, weil sie das Kind nicht vorher sehen konnte.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel