Ulm Keramik bemalen bei „Farbenfroh“

Seit fast 18 Jahren gehört Susanne Raith das Kreativ-Atelier "Farbenfroh" in Ulm. Bei ihr kann man unter Anleitung Keramik-Rohlinge und Mosaike gestalten. Eine ihrer Geschenkideen: Ein großer Teller, bei dem Hochzeitsgäste während der Feier mit Bleistift unterschreiben. Im Atelier zieht Raith die Unterschriften mit Keramikfarbe nach und brennt den Teller im Ofen.
© Foto: Jana Zahner
Handbemalte Tiertassen als Geschenk für Kinder können bei Susanne Raith entweder selber gemalt, oder in Auftrag gegeben werden.
© Foto: Jana Zahner
Handbemalte Tierteller als Geschenk für Kinder können bei Susanne Raith entweder selber gemalt, oder in Auftrag gegeben werden.
© Foto: Jana Zahner
Weil das Graphit im Brennofen verblasst, kann auf der Keramik mit Bleistift und Pauspapier vorgezeichnet werden.
© Foto: Jana Zahner
Wenn man beim Malen an seine künstlerischen Grenzen stößt, hilft Susanne Raith aus.
© Foto: Jana Zahner
Mit Klebeband und Schwämmchen lassen sich auch ohne Malerfahrung Teller gestalten.
© Foto: Jana Zahner
Mehr als einen Tag lang müssen die Keramiken bei über 1000 Grad im Brennofen bleiben.
© Foto: Jana Zahner
Der fertig gebrannte Teller ziert nun die Onlineredaktion.
© Foto: Jana Zahner
Ulm / 01. März 2019, 17:00 Uhr