Kristof Heitmann sitzt im hintersten Eck des Biergartens im Butzental. Akkurat mit Jackett, gebügeltem Hemd und Krawatte gekleidet, neben sich die Aktentasche, vor sich ein Glas Tee auf dem Tisch. Der 29-Jährige kommt mit dem Zug direkt aus Stuttgart, ist dann mit dem Bus nach Harthausen gefahren ...