Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt der Impfung für Schüler ab 18 an den beiden beruflichen Schulen auf dem Kuhberg folgt jetzt: Schutzimpfung gegen das Coronavirus für Schülerinnen und Schüler ab 16 – das bietet die Stadt Ulm in Zusammenarbeit mit dem mobilen Impfteam des Impfzentrums Ulm des Deutschen Roten Kreuzes an. Deswegen hat die Stadt diese Woche an alle weiterführenden Schulen in Ulm die Nachricht verschickt, dass das mobile Im...