Anhalten, informieren, mitmachen: Das können Bürgerinnen und Bürger bis 5. August in der Neuen Mitte in Ulm. Die Stadt hat auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz einen Boxenstopp zur digitalen Zukunft eingerichtet. Es geht um Fragen der Stadtentwicklung und des Zusammenlebens, bei denen die Digitalisierung eine Rolle spielt – also praktisch um alles. „Die Bürger sind die besten Experten, wenn es um den Alltag geht“, sagte OB Gunter Czis...