Bildergalerie Die schönsten Impressionen der Kinder- und Jugendläufe

Alle da? Dann kann's ja los gehen! Mit den Kinder- und Jugendläufen am Samstag begann das Einstein-Marathon-Wochenende.
Alle da? Dann kann's ja los gehen! Mit den Kinder- und Jugendläufen am Samstag begann das Einstein-Marathon-Wochenende.
© Foto: Volkmar Könneke
Fast 6500 Kinder- und Jugendliche nahmen bei den Läufen im Donaustadion teil.
Fast 6500 Kinder- und Jugendliche nahmen bei den Läufen im Donaustadion teil.
© Foto: Volkmar Könneke
Für die Schnellsten gab es Pokale...
Für die Schnellsten gab es Pokale...
© Foto: Volkmar Könneke
...sowie Medaillen für jeden Teilnehmer.
...sowie Medaillen für jeden Teilnehmer.
© Foto: Volkmar Könneke
Die wurden natürlich auch stolz präsentiert!
Die wurden natürlich auch stolz präsentiert!
© Foto: Volkmar Könneke
Und los!
Und los!
© Foto: Volkmar Könneke
Auch bei den Handbikern waren junge Nachwuchstalente vertreten.
Auch bei den Handbikern waren junge Nachwuchstalente vertreten.
© Foto: Volkmar Könneke
Sie traten auf 400 und 800 Meter gegeneinander an.
Sie traten auf 400 und 800 Meter gegeneinander an.
© Foto: Volkmar Könneke
Ziemlich viel Kraft müssen die Biker in den Armen haben, um schnell über die Ziellinie zu kommen.
Ziemlich viel Kraft müssen die Biker in den Armen haben, um schnell über die Ziellinie zu kommen.
© Foto: Volkmar Könneke
Und radeln, was das Zeug hält!
Und radeln, was das Zeug hält!
© Foto: Volkmar Könneke
Bei den Läufen gingen schon die ganz Kleinen an den Start.
Bei den Läufen gingen schon die ganz Kleinen an den Start.
© Foto: Volkmar Könneke
Eltern, Angehörige und Freunde feuerten die Kinder und Jugendlichen kräftig an...
Eltern, Angehörige und Freunde feuerten die Kinder und Jugendlichen kräftig an...
© Foto: Volkmar Könneke
... und freuten sich, wenn sie über die Zielleine spurteten.
... und freuten sich, wenn sie über die Zielleine spurteten.
© Foto: Volkmar Könneke
Schnellen Schrittes über die Ziellinie!
Schnellen Schrittes über die Ziellinie!
© Foto: Volkmar Könneke
Echte Freunde halten zusammen! Und rennen gemeinsam zum Ziel.
Echte Freunde halten zusammen! Und rennen gemeinsam zum Ziel.
© Foto: Volkmar Könneke
Unterstützung für die Kindergarten-Kinder.
Unterstützung für die Kindergarten-Kinder.
© Foto: Volkmar Könneke
Manche brauchten ein bisschen Hilfe.
Manche brauchten ein bisschen Hilfe.
© Foto: Volkmar Könneke
Aber über's Ziel schaffte es jeder.
Aber über's Ziel schaffte es jeder.
© Foto: Volkmar Könneke
Alina Reh half beim verteilen der Medaillen.
Alina Reh half beim verteilen der Medaillen.
© Foto: Volkmar Könneke
Endlich dürfen sie los laufen!
Endlich dürfen sie los laufen!
© Foto: Volkmar Könneke
Nicht alle laufen mit, aber unterstützen die jungen Sportler bei ihrem Lauf.
Nicht alle laufen mit, aber unterstützen die jungen Sportler bei ihrem Lauf.
© Foto: Volkmar Könneke
Eine stolze junge Läuferin!
Eine stolze junge Läuferin!
© Foto: Volkmar Könneke
So ein Tag muss natürlich auch auf einem Foto festgehalten werden.
So ein Tag muss natürlich auch auf einem Foto festgehalten werden.
© Foto: Volkmar Könneke
Schön beieinander bleiben, damit niemand in der falschen Gruppe mitläuft!
Schön beieinander bleiben, damit niemand in der falschen Gruppe mitläuft!
© Foto: Volkmar Könneke
Hoppla! Das purzeln sie übereinander.
Hoppla! Das purzeln sie übereinander.
© Foto: Volkmar Könneke
Mithilfe des Ratiopharm-Maskottchens und
Mithilfe des Ratiopharm-Maskottchens und
© Foto: Volkmar Könneke
Puh, so ein Lauf ist ganz schön anstrengend! Aber mit der Hilfe des Ratiopharm-Maskottchens und der Familie ist's halb so schlimm.
Puh, so ein Lauf ist ganz schön anstrengend! Aber mit der Hilfe des Ratiopharm-Maskottchens und der Familie ist's halb so schlimm.
© Foto: Volkmar Könneke
Die Jungs des Jahrgangs 2010 warten darauf, dass sie endlich los laufen dürfen.
Die Jungs des Jahrgangs 2010 warten darauf, dass sie endlich los laufen dürfen.
© Foto: Volkmar Könneke
Die Mädchen das Jahrgangs 2011 haben sichtlich Spaß am Laufen.
Die Mädchen das Jahrgangs 2011 haben sichtlich Spaß am Laufen.
© Foto: Volkmar Könneke
Huch, wer hat denn da seinen Schuh verloren?
Huch, wer hat denn da seinen Schuh verloren?
© Foto: Volkmar Könneke
Schnell aufgesammelt und an den Besitzer zurück gebracht.
Schnell aufgesammelt und an den Besitzer zurück gebracht.
© Foto: Volkmar Könneke
Auch die Mädels des Jahrgang 2010 sind bereit.
Auch die Mädels des Jahrgang 2010 sind bereit.
© Foto: Volkmar Könneke
Stolze Läuferinnen und Läufer!
Stolze Läuferinnen und Läufer!
© Foto: Volkmar Könneke
Die Helfer hatten alle Hände voll zu tun, damit auch jeder seine Medaille bekommt.
Die Helfer hatten alle Hände voll zu tun, damit auch jeder seine Medaille bekommt.
© Foto: Volkmar Könneke
Egal ob schnell oder langsam: Jeder kam über's Ziel und hat mächtig was geleistet.
Egal ob schnell oder langsam: Jeder kam über's Ziel und hat mächtig was geleistet.
© Foto: Volkmar Könneke
So, jetzt reicht's aber auch!
So, jetzt reicht's aber auch!
© Foto: Volkmar Könneke
Ulm / 16. September 2017, 21:33 Uhr
Jugendläufe

6000 Teilnehmer bei den Jugendläufen des Einstein-Wochenendes

Einen Tag vor dem Einsteinmarathon fanden Rund um das Donaustadion die Jugendläufe statt. Über 6000 junge Läufer gingen am Samstag an den Start.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.