Wäre genügend Impfstoff vorhanden, könnten die Betriebe sofort in die Impfkampagne mit einsteigen. Vor allem solche großen Unternehmen wie Schlachtbetriebe, in denen es aufgrund von Rückkehrern aus dem Heimaturlaub – etwa aus Rumänien und Ungarn – immer wieder zu einzelnen Covid-19-Infekt...