Bei der IHK Ulm geht der Exodus von Führungskräften weiter. Nach dem Verwaltungschef der Kammer, Max-Martin Deinhard, hat soeben auch sein Stellvertreter und Kämmerer Ralf Börsig (55) gekündigt – was auf einen ernsten Konflikt hinweisen könnte. Beide scheiden erst zum Jahresende aus, aber bi...