Kirche Heute ist Requiem für Diakon Horst Lutz

Ulm / vs 12.04.2018

Horst Lutz, der langjährige katholische Diakon, ist am 6. April im Alter von 80 Jahren gestorben. Der gebürtige Wiesbadener kam 1985 an die Suso-Kirche, arbeitete ab 1994 in der Klinikseelsorge und ab 2003 in der Wengengemeinde. Auch im Ruhestand blieb er in Liturgie und Seelsorge von Wengen und St. Georg aktiv. Geschätzt war er für seine Hingabe, Freundlichkeit, Offenheit und als authentischer Prediger. Das Requiem  für ihn ist heute um 11 Uhr in der Wengenkirche. Die Beisetzung findet im Familienkreis statt. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel