Als der Gemeinderat vor genau einem Jahr beschloss, die Heilmeyersteige am Eselsberg wegen der NS-Vergangenheit des Namensgebers zum Jahresende 2020 umzubenennen, war eine Bewohnerin am unteren Ende der Straße noch ganz entspannt. „Ich habe mich nicht gewehrt, weil ich mir das Ausmaß nicht vorst...